Bildung, Wissenschaft und Kultur

Bildung, Wissenschaft und Kultur

Bildung, Wissenschaft und Kultur (7.018.322.800 Euro)
Kinder beim Lernen
Titel

Im Einzelplan 09 – Ministerium für Bildung – sind die Bildungsausgaben des Landes veranschlagt. Dies umfasst insb. die Personalkosten für sämtliche Schularten in Rheinland-Pfalz von den Grundschulen über die weiterführenden Schulen und berufsbildende Schulen bis zu Einrichtungen des Zweiten Bildungsweges. Auch die Kosten für die Lehreraus- und Fortbildung sowie die Kosten der frühkindlichen Bildung in der Kindertagesbetreuung sind hier etatisiert. Schwerpunkte des Einzelplans liegen in der Sicherstellung der Unterrichtsversorgung, der Berufs und Studienorientierung sowie der MINT-Förderung (MINT = Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik), der digitalen Bildung, dem Ausbau des Ganztagsschulangebots sowie der Sprachförderung, Inklusion und Schulsozialarbeit. Insgesamt umfasst dieser Einzelplan Ausgaben in Höhe von 5.556.412.400 Euro und ist damit der größte Einzeletat des Landes.

 

Im Einzelplan 15 – Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur – sind neben den Ausgaben für Forschung und Lehre an den Universitäten, Hochschulen und sonstigen Forschungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz in Höhe von knapp 1 Mrd. Euro auch Mittel für die Förderung der Weiterbildung und die politische Bildung veranschlagt. Im kulturellen Bereich sind Mittel zur Pflege und Förderung von Kunst und Kultur, der Bibliotheken und Archive des Landes sowie der staatlichen Orchester eingestellt. Des Weiteren werden die Geld- und Sachleistungen des Staates an die Kirchen, die zur Erhaltung und Pflege des gemeinsamen deutsch-jüdischen Erbes und zur Aufrechterhaltung jüdischen Gemeindelebens in Rheinland-Pfalz den jüdischen Kultusgemeinden gewährten Zuwendungen sowie an weitere Religions-und Weltanschauungsgemeinschaften geleistete Zuschüsse über den Einzelplan 15 abgewickelt. Dieser umfasst Ausgaben in Höhe von insgesamt 1.461.910.400 Euro.