Impressum

Impressum

Impressum

Im Impressum finden Sie die gesetzlich vorgeschriebenen Informationen zu den Herausgebern dieser Website und der Social Media-Kanäle des Landtags Rheinland-Pfalz. Sie finden außerdem Hinweise zum Urheberrecht sowie zum Haftungsausschluss für fremde Inhalte. Die Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Gesetzlicher Vertreter

Hendrik Hering, Präsident des Landtags Rheinland-Pfalz

Herausgeber und Anbieter im Sinne des § 5 Telemediengesetz (TMG)

Susanne Schmuck für das Portal des Landtags Rheinland-Pfalz

Hubertus Glandorf für den Webauftritt des Landtags Rheinland-Pfalz unter www.landtag.rlp.de

Philipp Mutzbauer für die Social Media-Kommunikation des Landtags Rheinland-Pfalz

Kontakt

Platz der Mainzer Republik 1
55116 Mainz

Tel.: +49 (0) 6131-208-0
Fax: +49 (0) 6131-208-2447
E-Mail: nachgefragt(at)landtag-rlp.de

Kontaktformular

Pakete und Lieferungen bitte nur an
Diether-von-Isenburg-Straße 1
55116 Mainz

Redaktion für die Website

Hubertus Glandorf
Tel.: +49 (0) 6131 208-2518
E-Mail: hubertus.glandorf[at]landtag.rlp.de

Tatjana Rodriguez
Tel.: +49 (0) 6131 208-2460
E-Mail: tatjana.rodriguez[at]landtag.rlp.de

Patricia Groiß
Tel.: +49 (0) 6131 208-2212
E-Mail: patricia.groiss[at]landtag.rlp.de

Redaktion für die Sozialen Medien
Philipp Mutzbauer
Tel.: +49 (0) 6131-208-2249
Fax: +49 (0) 6131-208-2577
E-Mail: soziale.medien[at]landtag.rlp.de

 

Design und technische Konzeption und technischer Betrieb

Zebralog GmbH
Oranienburger Straße 87/89, HH
10178 Berlin

Tel.: 030 - 221 8265-1
Fax: 030 - 221 8265-99
E-Mail: info@zebralog.de

USt-Id: DE265780391
HR: AG Berlin Charlottenburg, HRB 118019 B

Persönlich haftende Gesellschafter:
Zebralog Verwaltungs GmbH, HR:
AG Berlin-Charlottenburg, HRB 118019 B
Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Dr. Oliver Märker, Matthias Trénel

Technische Umsetzung der Plattform auf Basis von Drupal.

 

Copyright

© 2020 Landtag Rheinland-Pfalz, Platz der Mainzer Republik 1, 55116 Mainz

Das Konzept und die Gestaltung der Homepage, die verwendeten Grafiken, Bilder und Anwendungen sowie die einzelnen Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Sollten Sie Teile hiervon verwenden wollen, wenden Sie sich bitte an den Seitenbetreiber. Er wird dann gegebenenfalls den Kontakt zum Urheber oder Nutzungsberechtigten herstellen. Alle durch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eingestellten Beiträge stehen unter der CC by-Lizenz.

Drucksacken und Plenarprotokolle des Landtags Rheinland-Pfalz genießen als amtliche Werke im Sinne des § 5 Abs. 2 UrhG keinen urheberrechtlichen Schutz, d. h. die Dokumente dürfen abgespeichert und an anderen Stellen, auch im Internet, veröffentlicht werden. Sie unterliegen jedoch dem Änderungsverbot gemäß § 62 Abs. 1 bis 3 UrhG und dem Gebot der Quellenangabe gemäß § 63 Abs. 1 und 2 UrhG. Der Landtag Rheinland-Pfalz übernimmt keine Gewähr für das Nichtbestehen eventueller Rechter Dritter.

Haftungsauschluss für fremde Inhalte

Der Landtag Rheinland-Pfalz übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte von Websites, die über Links dieser Sammlung erreicht werden.

Vor der Anbringung eines Links stellt der Landtag Rheinland-Pfalz durch eine Überprüfung sicher, dass Gesetzesverstöße oder Rechtsverletzungen durch Inhalte dieser Seiten nicht ersichtlich sind. Bei Links handelt es sich allerdings stets um dynamische Verweisungen.

Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verknüpften Seiten hat der Landtag Rheinland-Pfalz deshalb keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich ausdrücklich von allen Inhalten, die möglicherweise straf- oder haftungsrechtlich relevant sind oder gegen die guten Sitten verstoßen. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in den auf dieser Website eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten.

Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht der Landtag Rheinland-Pfalz, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.