Ein herzliches Lob

Ein herzliches Lob

Liebes Team,
ich möchte mein Lob und Dankeschön für dieses tolle Portal ausdrücken, das es den BürgerInnen ermöglicht, noch näher am Geschehen zu sein und ihre Fragen direkt an die richtige Adresse zu richten. Das schafft Transparenz, macht Entscheidungen nachvollziehbar und bietet politische Bildung mit Praxisbezug. Ganz besonders positiv sind mir folgende Punkte aufgefallen:
1. Der Aufbau der Seite ist sehr schlank und übersichtlich gestaltet, man findet sich sofort zurecht.
2. Die Texte sind informativ aber es trotzdem gelungen, sie so einfach zu formulieren, dass es Spaß macht, sich zu informieren. Auch die Idee des Erklär-Videos und die Option der Leichten Sprache finde ich super.
3. Innerhalb von zwei Arbeitstagen zu reagieren ist wirklich schnell. Das ermutigt einen dazu, Fragen zu stellen.

Zum Schluss habe ich noch eine kleine Anregung: Da das Portal ja noch sehr neu ist, ist der Haushaltsentwurf aktuell das einzige Thema. Das wird sich in Zukunft natürlich ändern, wenn nach und nach neue Gesetze hinzukommen, die die BürgerInnen begleiten können. Ich fände es spannend, jetzt schon zu wissen, welche Gesetze in der Pipeline sind und kurz- und mittelfristig besprochen werden. Das würde es für mich noch interessanter machen, immer mal wieder auf der Website vorbeizuschauen. Über den Newsletter wird man sicherlich auf dem Laufenden gehalten, aber auch auf der Startseite dieser Website fände ich eine Art Ausblick total spannend.

Liebe Grüße, alles gute für das kommende Jahr und viel Erfolg mit diesem Vorzeigeprojekt,

Isabelle Kuhn

#133 - gefragt von Isabelle.Kuhn am Di., 15.12.2020 - 13:27

Antwort

Sehr geehrte Frau Kuhn,

vielen herzlichen Dank für das Lob, den Dank und die Anregung. Es freut uns sehr, dass Ihnen das Portal so gut gefällt. Darüber hinaus hilft uns auch solch konstruktives Feedback sehr. Es hilft uns, das Portal nutzerorientiert weiterzuentwickeln.

Bei der Weiterentwicklung des Portals werden wir Ihren Vorschlag, einen Art Ausblick auf geplante Gesetzentwürfe auf dem Portal zu veröffentlichen, mit in unsere Überlegungen einbeziehen. Grundsätzlich ist es jedenfalls so, dass wir uns hier auf das beziehen, was im Parlament passiert. Wir könnten also nur einen Ausblick auf Gesetzentwürfe geben, die Fraktionen oder Landesregierung im Parlament angekündigt haben.

Mit den besten Grüßen

Ihr Moderationsteam